Tagesarchiv: 17. Februar 2012

Seltsame amazon-mail: Bitte nicht ernst nehmen!

Amazon scheint derzeit Emails mit folgendem Inhalt zu versenden:

„Nach Auskunft des Verlags bzw. Herstellers wird der folgende Titel leider nicht mehr aufgelegt: Dirk van den Boom, Timo Kümmel „Kaiserkrieger: Der Aufstand“ Dieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.“

Mumpitz. Natürlich erscheint der Roman, er ist in der Produktion. Nur erscheint er zu weit nach dem offiziellen Erscheinungstermin, der ursprünglich mal angegeben wurde und dann hat das System diese automatische Nachricht an Vorbesteller geschickt. Ärgerlich: Man muss neu vorbestellen. Macht das mal. Natürlich hat bei Amazon niemand irgendwo nachgefragt und der Verlag hat keinerlei Auskunft gegeben, das ist Blödsinn.

 

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Seltsame amazon-mail: Bitte nicht ernst nehmen!

Eingeordnet unter Die Romane