Monatsarchiv: Juni 2010

„Die Ankunft“ – überall als Ebook zu bekommen!

Die bisherigen Verkäufe allein über beam-ebooks.de zeigen: Ebooks sind ökonomisch auch in Deutschland nicht mehr zu unterschätzen. Jetzt ist „Die Ankunft“ auch als eBook über ciando.de, Weltbild.de, buch.de, buecher.de, bol.de und hugendubel.de erhältlich – jeder wähle den Händler seines geringsten Misstrauens. Das eBook kostet übrigens 8,90 €, ist also preiswerter als die gedruckte Ausgabe.

Kommentare deaktiviert für „Die Ankunft“ – überall als Ebook zu bekommen!

Eingeordnet unter Die Romane

Schwankungsbreite bei Amazon

Ich habe vor kurzem den Hinweis bekommen, dass „Die Ankunft“ bei amazon.de als „derzeit nicht lieferbar“ gemeldet wird. Heute – jetzt – ist es wieder als lieferbar gelistet. Ich darf das kurz aufklären: Nicht amazon direkt bestellt beim Verlag, sondern das Barsortiment (das generell den Buchhandel beliefert). Das Barsortiment bestellt im Regelfalle relativ vorsichtig, immer mal wieder 15-20 Exemplare, und da kann es sein, dass, wenn ein Schub Bestellungen über amazon abgewickelt wird, das Regal leer ist. Dann bestellt das Barsortiment beim Verlag nach, der liefert, das Barsortiment beliefert amazon und dann wird auch die Datenbank aktualisiert. Die Tatsache, dass diese Meldung bei amazon erscheint, ist also eher eine gute: Sie zeigt, dass die Nachbestellungen hinter dem Abverkauf nicht hinterher kommen. Aber das Buch ist in jedem Falle lieferbar. Wer es dann besonders eilig hat, kann es auch – natürlich versandkostenfrei – direkt beim Verlag beziehen.

Kommentare deaktiviert für Schwankungsbreite bei Amazon

Eingeordnet unter Die Romane

Interview in TERRACOM 127

Jüngst ist das SF/F-eZine „Terracom“ mit seiner 127. Ausgabe erschienen. Darin enthalten ist ein längeres Interview mit mir, in dem es auch und vor allem um den Kaiserkrieger-Zyklus geht. Das eZine ist kostenlos als pdf zum Download hier zu haben.

Kommentare deaktiviert für Interview in TERRACOM 127

Eingeordnet unter Die Romane

Ebook & Uchronia

Zwei kurze Hinweise: Bei Beam ist jetzt auch das eBook von “Die Ankunft” käuflich zu erwerben. In Kürze wird es auch bei ciando, Weltbild, libri etc. zu bekommen sein, aber ich dachte, ich weise schon mal darauf hin. Und die bekannte “alternative history”-Website Uchronia hat auch meine Kaiserkrieger entdeckt.

Kommentare deaktiviert für Ebook & Uchronia

Eingeordnet unter Die Romane

Kaiserkrieger auf dem ColoniaCon

Auf dem ColoniaCon vom letzten Wochenende durfte ich erstmals dem Verkauf von „Die Ankunft“ beiwohnen. Sicherlich extrem verkaufsfördernd war das große Poster, das im Congebäude aushing. Jedenfalls fand der Roman guten Zuspruch, was mich sehr gefreut hat. Ich durfte sogar einige Bände signieren.

Die Hardcover-Ausgabe, die viele Leser beim Verlag vorbestellt haben, ist derzeit noch im Druck, soll jedoch dem Vernehmen nach Ende diesen Monats lieferbar sein. Wer noch ein Exemplar in der edleren Aufmachung haben will, sollte schnell bestellen, da die HCs nicht endlos nachgedruckt werden.

In Kürze ist auch das eBook verfügbar. Ich werde die Details der Verfügbarkeit hier bekanntgeben, sobald ich vom Verlag darüber informiert wurde. Die beiden Verkaufsplattformen, von denen ich jetzt schon weiß, sind ciando.de und beam-books.de.

Kommentare deaktiviert für Kaiserkrieger auf dem ColoniaCon

Eingeordnet unter Die Romane, Lesungen & Cons

Weil gefragt wurde: „Die Ankunft“ als eBook?

Die digitale Revolution macht auch von den Kaiserkriegern keinesfalls Halt: Alle Romane des Zyklus werden auch als eBook über die gängigen Plattformen (ciando.de etc.) angeboten. Da sich das Manuskript derzeit noch in der dafür notwendigen technischen Bearbeitung befindet, wird man auf das eBook von „Die Ankunft“ aber noch etwas warten müssen. Ich sage gerne Bescheid, wenn es soweit ist.

Kommentare deaktiviert für Weil gefragt wurde: „Die Ankunft“ als eBook?

Eingeordnet unter Die Romane

Angekommen: „Die Ankunft“!

Der erste Band des alternative-history-Zyklus um die Kaiserkrieger ist aus der Druckerei beim Verlag eingetroffen, die beim Verlag direkt vorbestellten Exemplare befinden sich zur Zeit in der Auslieferung. Besucher des ColoniaCons am kommenden Samstag können sich ein Exemplar direkt vom Autor abholen. Die Hardcover-Ausgabe ist übrigens noch im Druck, die braucht etwas länger. Wer eine solche vorbestellt hat, muss sich leider noch ein paar Tage gedulden.

Kommentare deaktiviert für Angekommen: „Die Ankunft“!

Eingeordnet unter Die Romane, Lesungen & Cons