2010: Das Jahr der „Kaiserkrieger“

Die Vorbereitungen laufen, und in wenigen Monaten wird der erste Band des sechsteiligen alternative-history-Zyklus erscheinen. Verlag und Autor haben bereits eine Reihe von zielgerichteten Werbemaßnahmen besprochen, in der Hoffnung, dass diese auf fruchtbaren Boden fallen werden. „Alternative history“ ist in Deutschland noch kein großes Genre und hat bisher eher ein Schattendasein geführt. Mit dem „Kaiserkrieger“-Zyklus soll sich das jetzt ändern. Für die regelmäßigen Leser dieses Blogs sei bereits jetzt darauf hingewiesen, dass im Februar ein weiteres Kapitel aus Band 1 als Leseprobe online gestellt wird. Außerdem werden die Leseproben nicht nur als pdf, sondern ab dann auch im epub-Format für die Benutzung auf Ebook-Readern zur Verfügung stehen. Wir wollen es den potentiellen Leserinnen und Lesern so einfach machen wie möglich, sich für den Kauf der Bücher zu entscheiden (dagegen natürlich nicht, wer käme nur auf diesen Gedanken…).

Advertisements

Kommentare deaktiviert für 2010: Das Jahr der „Kaiserkrieger“

Eingeordnet unter Die Romane

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.