Weltraum- statt Kaiserkrieger gefällig?

Da die „alternative history“ als Subgenre zur Science Fiction gehört und man ja auch etwas lesen will, während man auf das Erscheinen des ersten Bandes meines Sechsteilers wartet (und am Erscheinungszeitraum – Anfang kommenden Jahres – hat sich auch nichts geändert), darf ich an dieser Stelle, sozusagen in eigener Sache, auf eine Neuerscheinung hinweisen, die noch vor Weihnachten herauskommt: Die Story-Anthologie „Weltraumkrieger“, herausgegeben von Oliver Naujoks und mir. Sie enthält u. a. Geschichten von so bekannten Bestsellerautoren wie Wolfgang Hohlbein, Thomas R. P. Mielke oder Michael McCollum und das Genre heißt „Military SF“ – also dann doch nicht ganz so weit vom Sujet der Kaiserkrieger entfernt, das zeigt ja schon der Titel. Der Band wird im Atlantis-Verlag erscheinen.

Weltraumkrieger3 Typoklein

Advertisements

Kommentare deaktiviert für Weltraum- statt Kaiserkrieger gefällig?

Eingeordnet unter Allgemeines

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.